Unter dem Motto „Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet“ laden die Pfadfinder Neckarau zum alljährlichen Entsendungsgottesdienst des Friedenslichtes ein.
Das Friedenslicht ist ein Licht, welches jedes Jahr von einem Kind in Bethlehem entzündet und als Botschafter des Friedens und Zeichen der Hoffnung in viele Länder Europas weitergegeben wird.
Lassen Sie uns gemeinsam das Friedensnetz spannen und kommen Sie zu unserem Impuls am 12.12. 2021 um 18 Uhr in die St. Jakobus Kirche vorbei. Damit auch Sie das Licht empfangen und weitergeben können, bringen Sie am besten eine Kerze oder eine Laterne mit. Bis dahin, gut Pfad!