Auch heute war nochmal ein langer Tag, der einiges mit sich brachte:

  • Frühstück
  • Morgenrunde “was können wir als Gruppe schaffen”
  • Platz aufräumen, Kinderattraktionen aufbauen, vorbereiten
  • Gäste begrüßen
  • offizielle Eröffnung des Einweihungsfestes mit Reden, Baum pflanzen, Danksagungen
  • Aussetzen des Bienenvolkes in ihr neues Zuhause – Danke an unsere Imkerinnen!
  • Fest mit Kinderattraktionen (Stockbrot, Maltisch, Quiz, Glücksrad) und Kaffee & Kuchen – Danke an die fleißigen BäckerInnen und die zahlreichen Gäste!
  • parallel Weiterbau sowie Fertigstellung der Öko-Trenntoilette – dabei vielen Dank an Wolfgang Hoffmann – Ihr Komposttoiletten-Spezialist
  • Polizeieinsatz wegen Müllfund im Gebüsch um unser Gelände herum
  • Abbau des Festes und aufräumen – Danke an alle Helfer

Resümee des Tages: es war ein tolles Fest mit vielen schönen Begegnungen! Wir freuen uns riesig über den großen Zulauf und das Interesse an unserer Arbeit.

Fazit der 72h Aktion:

Wir haben enorm viel geschafft! Der Pfadi-Platz erstrahlt in neuem Glanz und wir sind einen ordentlichen Schritt voran gekommen.

Das haben wir unseren fleißigen Helfern zu verdanken – sowohl denen im Hintergrund (die in den Beiträgen erwähnten Spender, Unterstützer, den Elternbeirat, den MFC 08 Lindenhof,…) aber ganz besonders denen im Vordergrund: unseren Projektpartner, die DPSG St. Lioba! Vielen vielen Dank für eure Man-Power, eure Kreativität, euren Einsatz,… es war grandios!