Am 15.11.2011 um 17.00 Uhr war die Abstimmung auf den Seiten der Diba zu Ende und wir haben mit 9238 Stimmen den 47. Platz erreicht.

42 gruselige Wölflinge trafen sich am 12. November im Haus der Jugend der Mannheimer Innenstadt  zu einer Halloweenparty. Es waren Wölflinge aus Hemsbach, Laudenbach, Käfertal/Waldhof, Neckarstadt und Neckarau dabei. Wir waren mit stolzen 20 Wölflingen vertreten.

Unser diesjähriges Hoffest unter dem Motto „Wilder Westen“ war wohl ein voller Erfolg. Wie ihr schon in der Zeitung lesen konntet (oder es auf unserer Seite tun könnt), war einiges los.

Heute wird bestimmt jeder schön ausgeschlafen haben und sich gefreut haben, in seinem eigenen Bett zu liegen und der Regen nur draußen zu hören ist.

Die Größe des Steines, der uns vom Herzen gefallen ist, als wir heute Morgen aufstanden, lässt sich glaube ich überhaupt nicht beschreiben...

Der Tag heute fing mal wieder mit sehr viel Sonne und Hitze an...

Heute durften wir eine halbe Stunde später aufstehen. Nach der Morgenrunde und dem Frühstück (in kurzer Hose und im Freien) waren wir heute wieder mit Putzen dran. Gegen 11 Uhr ging dann das große Stammes-Geländespiel los, das sich „Scoutbook“ nennt. Es ging darum, mal alle anderen Kinder kennen zu lernen und gut im Team zu arbeiten. Es gab lustige Stationen und war echt spannend...

Ich wollte einfach mal noch zwei Dinge loswerden:

An diesen beiden Tagen fand Truppprogramm statt, was ich nun wieder einzeln berichten lasse… Das Wetter war eigentlich besser, als erwartet. Die Sonne zeigte sich des Öfteren und die Hoffnung auf einen richtig heißen Tag wurde von niemandem aufgegeben...

Seiten

Subscribe to Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg Stamm Thomas Morus RSS